Spieltermine - Ergebnisse und News:

 

Heimspiel gegen die SGM SV Frohnstetten/SV Storzingen

 

Nach dem hohen völlig verdienten 7:1 Erfolg beim Schlusslicht FC Laiz II empfängt die Elf um Mannschaftskapitän Michael Dziemba am Sonntag die Spielgemeinschaft SV Frohnstetten/SV Storzingen. Als Tabellenfünfter hat der TSV acht Punkte mehr als der sonntägliche Gast auf der Habenseite bisher verbuchen können. Die Favoritenrolle befindet sich somit bei der Asssagour Elf. Allerdings ist Vorsicht geboten, denn der aktuell siebte der Tabelle stellt mit 48 Saisontoren die dritt stärkste Offensive der Liga....

_____________________________________________________________________

 

Vorschau und Ergebnisse:

 

Samstag, 28.April 2018  13.15 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 -17.Spieltag

FC Laiz II-TSV Trochtelfingen 1:7 (1:3)

ohne Vorspiel der Reserven

 

Sonntag, 6.Mai 2018  15.00 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 - 18.Spieltag

TSV Trochtelfingen-SGM SV Frohnstetten/SV Storzingen

13.15 Uhr: Vorspiel der Reserven

Spielort: Platz beim TSV Vereinsheim

 

Sonntag, 13.Mai 2018  15.00 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 - 19.Spieltag

SGM TSV Rulfingen/FC Blochingen-TSV Trochtelfingen

ohne Vorspiel der Reserven

Spielort: Sportgelände Greutleweg in Blochingen

__________________________________________________

Der vom TSV Trochtelfingen in der Werdenberghalle ausgerichtete E-und D- Junioren Cermelj-Cup war für die insgesamt 36 teilnehmenden Mannschaften und für die zahlreichen Besucher ein tolles sportliches Ereignis. Beim Turnier 1 der E-Junioren siegte der SV Zimmern. Im Endspiel war der VfL Pfullingen mit 2:0 das unterlegene Team. Im Spiel um Platz drei war die U11 der TSG Balingen mit 5:4 nach Neunmeterschießen gegen die SG Lichtenstein erfolgreich. Das Turnier zwei am Nachmittag gewann die U10 der TSG Balingen mit 5:0 gegen den VfL Pfullingen III. Im kleinen Finale war die SGM Engstingen II ebenfalls nach Neunmeterschießen gegen die SGM Mengen/Ablachtal II erfolgreich.

Beim Cermelj D-Junioren-Cup waren die beiden Teams aus Zimmern das Maß aller Dinge. Im Finale hatte der SV Zimmern II mit einem 5:2 Erfolg gegen den SV Zimmern I das bessere Ende für sich. Der SV Zimmern profitiert hierbei von der Kooperation mit der Nachwuchsabteilung des Bundesligisten SC Freiburg. Im kleinen Finale war der FV Rotweiß Ebingen mit 3:0 gegen den FC Neuhausen das bessere Team.

 

Für die Teams der SGM Trochtelfingen/Steinhilben/Mägerkingen als Gastgeber war trotz ansprechender Leistung jeweils nach der Vorrunde Endstation beim Heimturnier. 

 

Die TSV Nachwuchsabteilung bedankt sich bei der Firma Oliver Cermelj und allen Sponsoren für die Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön geht an das Team der TSV Jugendleitung um Marco Renner und Andi Abele sowie an alle Eltern für die Mithilfe und die Kuchenspenden. Ebenso bedanken wir uns bei den Schiedsrichtern der Gruppe Sigmaringen und der Turnieraufsicht Andreas Klotz sowie allen die zum Gelingen des Cermelj E-und D-Junioren Cups beigetragen haben.

Spass und Freude sowie eine Vielzahl an Toren sahen die Bambini und F-Junioren Fans bei einem vom TSV glänzend ausgerichteten Spieltag  auf dem TSV Sportgelände.

Danke an das Orga Team um Marco Renner, Andi Abele und Michael Müller........

weitere Infos....

 

Spieltermine - Ergebnisse und News:

 

Fehlstart nach der Winterpause. Assagour Team verliert gegen direkte Aufstiegsmitbewerber.

TSV Trochtelfingen-SV Bingen/Hitzkofen 0:3 (0:2)

TSV Trochtelfingen-SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II 0:3 (0:1)

TSV Trochtelfingen-SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II Reserven 4:2 (2:0)

 

 

Mit zwei klaren Heimniederlagen startete das Team um Mannschaftskapitän Michael Dziemba in die Restrückrunde der B-Liga Donau Staffel 4 und blieb dabei ohne eigenen Torerfolg.

Die TSV Reservemannschaft feierte dagegen im Nachholspiel gegen die SGM Schmeien/SV Sigmaringen II einen 4:2 Heimerfolg. Die TSV Tore erzielten Zdenko Sunjic (36./43.), Kilian Uhland (55.)und der über 50-jährige!, dienstälteste TSV Akteur Tino Steiner (74.).

_____________________________________________________________________

 

Vorschau:

 

Sonntag, 8.April 2018  15.00 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 – 14.Spieltag

TSV Trochtelfingen-SV Bingen/Hitzkofen

13.15 Uhr: Vorspiel der Reserven

Spielort: Platz beim TSV Vereinsheim

Nachholspiel Reserven

 

Dienstag, 10.April 2918  18.30 Uhr:

TSV Trochtelfingen-SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen I

Nachholspiel

 

Donnerstag, 12.April 2018  18.30 Uhr:

TSV Trochtelfingen-SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen I

Spielort: Platz beim TSV Vereinsheim

 

Sonntag, den 15.April 2018  15.00 Uhr:

TSV Sigmaringendorf-TSV Trochtelfingen

13.35 Uhr: Vorspiel der Reserven

Spielort: Sportgelände in Sigmaringendorf

Nachholspiel

 

Donnerstag, 19.April 2018  18.30 Uhr:

TSV Trochtelfingen-TSV Sigmaringendorf

Spielort: Platz beim TSV Vereinsheim

__________________________________________________

Weitere Spieltermine - Ergebnisse und News:

 

Die aktiven TSV Teams befinden sich in der Winterpause und bereiten sich auf die Hallensaison mit der Teilnahme an drei Turnieren (TSV Hallenturnier 29./30.Dezember 2017)/Turnier in Genkingen (6.Januar 2018) und Turnier TSV Steinhilben/TSV Mägerkingen (14.Januar 2017) vor.

 

Nach dem Abzug von 6 Punkten des bisherigen Tabellenführers  SPV TürkGücü Sigmaringen in der B-Liga Donau Staffel 4 liegt jetzt die SGM Schmeien/Sigmaringen II mit 26 Punkten an der Tabellenspitze. Der TSV Trochtelfingen hat ein Spiel weniger ausgetragen und liegt mit 23 Punkten auf Rang drei. Insgesamt ist der Run auf die Aufstiegsplätze mehr als spanned geworden, machen sich doch neben dem neuen Tabellenführer weitere fünf Teams  noch berechtigte Hoffnungen den Sprung in die A-Liga zu schaffen....

...............

Auszug Tabelle Kreisliga B Donau Staffel 4:

1. SGM Schmeien/SV Sigmaringen II 12 Spiele 26 Punkte

2. SPV Türk Gücü Sigmaringen  11 Spiele 24 Punkte

3. TSV Trochtelfingen  11 Spiele 23 Punkte

4. TSV Sigmaringendorf  11 Spiele 22 Punkte

5. SV Bingen/Hitzkofen  12 Spiele 21 Punkte

6. SGM TSV Rulfingen/FC Blochingen  12 Spiele 19 Punkte

7. SGM SV Frohnstetten/SV Storzingen  11 Spiele 16 Punkte

..............

Vorschau:

..........

Der TSV beteiligt sich an folgenden Hallenturnieren:

...........

 

31.Hallenturnier des TSV Trochtelfingen in der Werdenberghalle

29./30.Dezember 2017

Spiele TSV:

Freitag,29.12.17:

18.30 Uhr: SV Nehren II-TSV   2:4

20.18 Uhr: TSV Steinhilben-TSV  0:10

20.54 Uhr: TSV-TSV Eningen  0:6

Das TSV Aufgebot:

Marc Hanker-

Liviu-Cosmin Predut-Manuel Hirlinger-Durim Ademaj-Alexander Philipp-Metin Tarakci-Kilian Uhland

Tore:

Cosmin Predut (4)-Durim Ademaj (3)-Kilian Uhland (3)-Metin Tarakci (2)-Manuel Hirlinger (1)-Alexander Philipp (1)

 

Brühl-Cup des TSV Genkingen (neue Sporthalle in Genkingen)

Samstag, 6.Januar 2018

Spiele TSV:

12.44 Uhr: TG Gönningen I-TSV

13.39 Uhr: TSV Glems-TSV

14.56 Uhr: TSV-SGM Kettenacker/Feldhausen/Harthausen

15.51 Uhr: TSV-FC Sonnenbühl

16.57 Uhr: TSV-SG Reutlingen

Mit nur einem Unentschieden (2:2 gegen die SG KFH) blieb die vom neuen TSV Spielleiter Michael Dziemba und von Mario Strano betreute Mannschaft in der Vorrunde hängen.

Allerdings hatte man auch die späteren Finalisten SG Reutlingen aus der Bezirksliga Alb und TSV Glems in der Gruppe und konnte in den Partien in den ersten Spielminuten immer gut mithalten. Gegen Spielende wurde dann der jeweilige Klassenunterschied bemerkbar und brachte die Gegner auf die Siegerstraße....

Das Turnier gewann die SG Reutlingen vor dem TSV Glems.

Für den TSV spielten:

Michael Dziemba-

Radu (1)-Predut-Strano (2)-Philipp-Durim Ademaj-Avdyli-Kilian Uhland (2) 

 

Hallenturnier des TSV Steinhilben und TSV Mägerkingen in der Werdenberghalle

Sonntag, 14.Januar 2018

SpieleTSV:

11.12 Uhr: TSV-SV Ringingen

12.00 Uhr: TSV-TSV Mägerkingen II

13.00 Uhr: TSV-SV Rosenfeld

14.00 Uhr: TSV-FC Killertal 04

15.00 Uhr: TSV Steinhilben I-TSV

ab 16.00 Uhr Viertelfinale/Endrunde

____________________________________________________

Verbandsligist VfL Pfullingen holt sich den Pokal der Kreissparkasse

Foto TSV/D'Aloia

 

Der VfL Pfullingen holt sich in seiner fünften Finalteilnahme nach 2012 zum zweiten Mal den begehrten Wanderpokal beim Traditionsturnier in der Werdenberghalle.

 

Verbandsligist VfL Pfullingen war als das ligahöchst spielende Team in der Werdenberghalle und stand am Ende des Tages als Turniersieger in der 31.Auflage ganz oben auf dem Podest. In einem guten und spannenden Finale gegen den Bezirksligisten SV Croatia Reutlingen behielten die von Spielleiter Frank König betreuten VfL Kicker mit 3:1 die Oberhand und erzielten mit 32 Turniertoren neben den U19 Junioren des SSV Reutlingen 1905 Fußball auch die meisten Treffer des Turniers.

Im Spiel um Platz drei gelang dem letztjährigen Turniersieger SV Nehren aus der Landesliga Staffel 3 ein 2:1 Erfolg gegen die EnBW Oberliga A-Junioren des SSV Reutlingen 1905 Fußball.

 

Der FV Bad Urach sicherte sich den Quali-Cup Wanderpokal mit einem knappen 4:3 Erfolg gegen den Titelverteidiger TB Kirchentellinsfurt.

Der Gastgeber TSV Trochtelfingen scheiterte im Viertelfinale des Quali-Cups nach einer 3:0 Niederlage gegen den VfL Pfullingen II.

 

Quali-Cup Viertelfinale:

VfL Pfullingen U19-TB Kirchentellinsfurt  1:3

VfL Pfullingen II-TSV Trochtelfingen  3:0

TSV Eningen-FV Bad Urach  1:3

TG Gönningen-TSV Steinhilben  7:1

Halbfinale:

TB Kirchentellinsfurt-VfL Pullingen II  4:1

FV Bad Urach-TG Gönningen  5:1

Spiel um Platz 3:

VfL Pfullingen II-TG Gönningen  1:2 (im Neunmeterschießen ausgetragen)

Finale:

TB Kirchentellinsfurt-FV Bad Urach  3:4

 

Hauptrunde Halbfinale:

SSV Reutlingen 1905 Fußball-SV Croatia Reutlingen  1:3

VfL Pfullingen-SV Nehren  5:1

Spiel um Platz 3:

SSV Reutlingen 1905 Fußball-SV Nehren  1:2

Finale:

SV Croatia Reutlingen-VfL Pfullingen  1:3

Torerfolgreichste Mannschaft:

VfL Pfullingen 32 Tore

SSV Reutlingen 1905 Fußball U19  32 Tore

Torerfolgreichster Spieler:

Yannik Kynast  VfL Pfullingen  10 Tore

bester Torhüter:

Nico Coconcelli  SV Croatia Reutlingen

Ein gutes, erfolgreiches

und vor allen Dingen gesundes neues Jahr !

 

Wir wünschen allen TSV Aktiven, allen Freunden, Sponsoren und Gönnern ein guten, gesunden und erfolgreichen Start ins neues Jahr!

 

Wir wünschen allen TSV Freunden, Sponsoren und Gönnern frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 

Zum Jahresende bedanken wir uns bei allen Aktiven, dem gesamten Trainerteam im Aktiven- und im Nachwuchsbereich, allen Betreuern, den Abteilungsmitarbeitern, unseren Schiedsrichtern, den Sponsoren, Freunden und Gönnern für die Unterstützung 2017.

Ebenso bedanken wir uns für die hervorragende Zuschauerunterstützung bei allen TSV Pflicht-Freundschafts-und Turnierspielen im Jahr 2017 und hoffen auf eine Fortsetzung 2018...Danke

Traditionsgemäß eröffneten die jüngsten Nachwuchskicker die TSV Hallensaison.

 

Am Samstag, 18.November 2017 war man Gastgeber für 20 F-Junioren Teams.

Am Sonntag, 19.November waren 46 Bambinimannschaften beim Hallenspieltag mit viel Freude am Ball.

 

 

Danke für die Unterstützung in der voll besetzten  Werdenberghalle.

Danke an alle Sponsoren und Helfer. Sie haben mit großem Einsatz zum Gelingen des Turnierwochenendes beigetragen !

 

Berichte und Bilder unter TSV Jugend Hallenturniere Bambini und F-Junioren....

________________________________________________________________________

TSV Coach Mustapha Assagour musste trotz einer starken zweiten Spielhälfte mit seinem Team im Spitzenspiel der B-Liga Staffel 4 eine Niederlage einstecken und verlor die Tabellenführung...

 

SPV Türk Gücü Sigmaringen-TSV Trochtelfingen  3:2 (3:1)

Tore: 1:0 Enes Sacevic (22./Handelfmeter)-2:0 Peter Chimamkpa (28.)-2:1 Kilian Uhland (39.)-3:1 Peter Chimamkpa (41.)-3:2 Denis Hirrle (52.)

Schiedsrichter: Özgür Gülveren (Albstadt)

Die erste Saisonniederlage kassierte der TSV im Spitzenspiel der B-Liga Donau Staffel 4 auf dem Kunstrasenplatz in Sigmaringen. Gegen SPV Türk Gücü Sigmaringen konnte das Team um Mannschaftskapitän Michael Dziemba den 3:1 Rückstand zur Pause trotz einer sehr starken zweiten Spielhäfte nicht mehr drehen und verlor die Partie mit 3:2. In der Tabelle rutschte man von Rang eins auf Rang drei ab.....

weiterlesen......

Samstag/Sonntag, 23./24.September 2017

 

Bambini und F-Junioren Spieltag auf dem Platz beim TSV Vereinsheim

 

Der TSV Trochtelfingen organisiert einen Bambini und F-Juniorenspieltag am Samstag (Bambini) und Sonntag (F-Junioren), 23./24.September 2017 und freut sich neben den zahlreichen Teams auf den Besuch vieler Zuschauer.

 

Das TSV Vereinsheim ist bewirtet und Vitomirs FoodTruck wartet u.a. mit verschiedenen Dinneten und Roten im Brotteig auf hungrige Fußballfans....

 

Unterstützen Sie durch Ihren Besuch die Nachwuchsarbeit des TSV Trochtelfingen und der Vereine im Bezirk Alb.

-Danke- 

Bezirkspokal 2.Runde:

 

Mittwoch, den 6.September 2017  18.00 Uhr:

TSV Trochtelfingen-SGM Rulfingen/Blochingen II  5:2 (0:2)

 

Der TSV Trochtelfingen bezwingt in der 2 Bezirkspokalrunde die SGM TSV Rulfingen/FC Blochingen II mit 5:2 und erreicht die dritte Pokalrunde. Dort trifft das Team von Mustapha Assagour am Donnerstag, den 14.September 2017 um 18.00 Uhr (Platz beim TSV Vereinsheim)auf den Donau Bezirksligisten SV Ebenweiler.

Die Tore nach einem 2:0 Rückstand zur Pause erzielten Cosmin Predut (47.), Kilian Uhland (50./86.),Gianluca Strano (71.) und Metin Tarakci (89.)

weiterlesen...

________________________________________________

 

Weitere Spieltermine:

 

Sonntag, den 3.September 2017  15.00 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 - 3.Spieltag

SV Bingen/Hitzkofen-TSV Trochtelfingen 1:1 (0:1)

13.15 Uhr: Vorspiel der Reserven  9:1 (3:1)

Spielort: Sandbühlstadion Bingen

 

Der TSV Trochtelfingen spielte nach einer 1:0 Führung zur Pause beim hoch gehandelten SV Bingen/Hitzkofen 1:1 Unentschieden und holte sich durch dieses Remis die Tabellenführung. Den TSV Treffer erzielte Kilian Uhland nach Vorarbeit von Ginaluca Strano und Florid Avdyli.

Die TSV Reserve verlor ihre Partie mit 9:1. Den Ehrentreffer erzielte Metin Tarakci.

 

 

Sonntag, den 17.September 2017  15.00 Uhr:

Kreisliga B Donau Staffel 4 - 5.Spieltag

FV Veringenstadt-TSV Trochtelfingen

13.15 Uhr: Vorspiel der Reserven

Sonntag, den 24.September 2017

Kreisliga B Donau Staffel 4 - 6.Spieltag

TSV Trochtelfingen-FC Laiz II  _____________________________________________________